Zum Inhalt springen
3813_1_In_Via_International_Gemeinschaft_Schnitt
3813_1_In_Via_International_Gemeinschaft_Schnitt
3813_1_In_Via_International_Gemeinschaft_Schnitt
3813_1_In_Via_International_Gemeinschaft_Schnitt
3813_1_In_Via_International_Gemeinschaft_Schnitt
Slider (2)
Slider (2)
Slider (2)
Slider (2)
Slider (2)
1669281347
1669281347
1669281347
1669281347
1669281347
1669281399
1669281399
1669281399
1669281399
1669281399

Mit IN VIA Köln in die Welt!

Wir beraten und begleiten dich

in-via-international-anlaufstelle-freiwilligendienst-köln

Du bist mit der Schule fertig, machst gerade eine Ausbildung oder bist schon berufstätig? Du hast Lust auf inspirierende Erlebnisse, einzigartige Erfahrungen und persönliche Weiterentwicklung? Du suchst eine sinnvolle Aufgabe in einem ganz anderen Land? Dann bist du bei uns genau richtig!

IN VIA – bei uns ist der Name Programm. Seit 1997 begleiten wir unter Trägerschaft von IN VIA Köln junge Erwachsene "auf dem Weg" in die Welt. Jedes Jahr entsenden wir junge Menschen über verschiedene Programme wie Freiwilligendienst International, ERASMUS+ oder Perspektive Europa 2.0 ins Ausland und laden junge Menschen für einen Freiwilligendienst Incoming nach Deutschland ein. Darüber hinaus bieten wir spannende Angebote für Ehemalige & Co an. Neugierig? Dann starte jetzt durch!

Schau unten in unsere Angebote oder besuche uns gleich auf unserer eigenen Website.

Unsere Angebote

in-via-international-kontakt-freiwilligendienst-köln

Auslandsberatung

Du möchtest ins Ausland, weißt aber noch nicht genau, welche Möglichkeiten du hast? Wir beraten dich über Chat, Telefon oder E-Mail über mögliche Wege und Programme, zum Beispiel in den Bereichen Au Pair, Freiwilligendienste, Jobs und Praktika im Ausland, Schüleraustausch und Schulaufenthalte, internationale Workcamps und Jugendbegegnungen, Studium, Aus- und Weiterbildung im Ausland, etc. 

Gerne kommen wir auch für Infoveranstaltungen über Wege ins Ausland oder mit unseren Escape Rooms zu globalen Themen an Schulen, in Jugendzentren etc. 

Klick hier für mehr Informationen

Freiwilligendienst International 1

Lust auf einen geförderten Freiwilligendienst in Europa oder Übersee?

Ein internationaler Freiwilligendienst ist vergleichbar mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Er findet aber natürlich im Ausland statt. Wir vermitteln jährlich ca. 60 Freiwillige in verschiedene Einsatzstellen in Argentinien, Chile, Peru, Südafrika, Tansania, Uganda, die USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Belgien, Italien und Neuseeland. Dort engagieren sie sich u.a. in Schulen, erlebnispädagogischen Camps, Jugendzentren, Krankenhäusern und Arche-Gemeinschaften, leben in Wohngemeinschaften, Gastfamilien oder der Einsatzstelle und tauchen für 6 oder 12 Monate in das Leben und die Kulturen vor Ort ein. 

Klick hier für mehr Informationen.

Incoming

Weltwärts mit IN VIA Köln

Seit 2015 laden wir über das weltwärts-Programm  junge Menschen aus Argentinien, Uganda und Tansania für einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst nach Köln ein. Die Freiwilligen betreuen u.a. Kinder in Offenen Ganztagsschulen, unterstützen unser eigenes Team, arbeiten mit jungen Frauen in einem internationalen Mädchenwohnheim, in einem Seniorenheim, der Bahnhofsmission, der Radstation und in Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Caritas mit. Aktuell leisten 12 junge Menschen aus Argentinien, Uganda und Tansania einen 12-monatigen Freiwilligendienst im Raum Köln.

Detailliertere Infos findest Du hier.

Junge vor VW Bus

Praktika im europäischen Ausland über ERASMUS+
 
Absolvierst du aktuell eine Ausbildung und dein Arbeitgeber steht einem Auslandspraktikum positiv gegenüber? Du bist gerade in der Berufsvorbereitung oder hast kürzlich deine Ausbildung abgeschlossen? Du bist offen für andere Kulturen und hast Interesse, deine fachlichen, sprachlichen und persönlichen Kompetenzen im Ausland zu erweitern?

Mit ERASMUS+ bieten wir dir einmonatige und berufsbezogene Praktika in Italien und Malta.

Mehr Informationen und andere Programme findest du direkt hier.

Team Juventus_neu

Berufserfahrung sammeln in Europa

Das Projekt „Perspektive Europa 2.0“ bietet jungen Erwachsenen durch Praktika die Möglichkeit, erste Berufserfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln und so die Chancen auf dem heimischen Arbeitsmarkt zu verbessern.

Die Teilnehmer*innen des Projektes durchlaufen eine intensive Vorbereitungszeit, ein zweimonatiges Auslandspraktikum und eine intensive Nachbereitungszeit.

Voraussetzungen
Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt? Du bist Schulabgänger*in und suchst eine Anschlussperspektive? Du bist schon länger auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle? Du hast bereits eine Ausbildung absolviert oder abgebrochen und findest keine Arbeit oder Anstellung? Du oder deine Familie sind beim Jobcenter angebunden?
 
Kosten und Dauer
Es entstehen keine zusätzlichen Kosten und die Leistungen vom Jobcenter bleiben bestehen.

Die Projektdauer beträgt 6 bis 10 Monate.

  • 10 Wochen Vorbereitungszeit,
  • 2 Monate Auslandsaufenthalt mit Betriebspraktika in Italien, Portugal oder Malta,
  • 2-6 Monate Nachbereitungszeit

Ausführliche Infos und Kontaktmöglichkeiten gibt es hier

Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Ehemalige & Co.

Ehemalige & Co

Du hast Interesse, dich mit spannenden, globalen Themen zu beschäftigen? Du möchtest dich auch nach deinem Freiwilligendienst weiter engagieren, mit anderen im Austausch bleiben und Erfahrungen teilen? Oder hast auch ohne Auslandserfahrung Lust in Kontakt zu kommen?

IN VIA-International bietet dir verschiedene Möglichkeiten dazu. Nimm an Workshops und Wochenendseminaren teil oder verbringe Zeit mit Süd-Nord Freiwilligen in Köln. Unsere Angebote sind vielfältig und offen für alle Interessierten!

Klick hier für mehr Informationen

#inviainternational // Wir bei Instagram

Dein Kontakt zu uns

Invia-2023-JanaLegenhausen-5_web

Jana Legenhausen

Beratungsstelle für Auslandswege
IN VIA e.V.
Spielmannsgasse 4-10
50678 Köln