Termine

Immer auf dem neuesten Stand sein: Bei IN VIA Köln ist immer viel los! Wir informieren Sie hier rund um alle Veranstaltungen, Aktionstagen, Messen, Sprechstunden etc. die IN VIA Köln organisiert oder an denen der Verband teilnimmt.


Nachhaltig & sozial durch Köln unterwegs: Mit Radkutschen Co2-Emissionen verringern

Die Radstation Köln setzt beim Transport und der Abholung von Leihrädern verstärkt auf klimaneutrale Radkutschen. Als sozialer Beschäftigungsbetrieb unterstützt sie durch Beratung, Bildung, Schaffung von Arbeitsplätzen und Ausbildungsstellen sowie Weiterqualifizierungen "Rund ums Fahrrad" arbeitslose Frauen, Männer und Jugendliche bei der Integration und dem (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben.

Berufsvorbereitung in Coronazeiten-Eine Dokumentation

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Wie erleben unsere Teilnehmenden, z.B. aus den berufsvorbereitenden Maßnahmen, diese Zeit? Wir haben sie nach ihren Gedanken und Wünschen gefragt. Entstanden sind "Momentaufnahmen" einiger Teilnehmenden aus unseren BvBs, die wir in den kommenden Tagen hier vorstellen werden:In genau dieser Zeit denke ich an eine bestimmte Person. Da diese Person mich mit Gedanken in eine andere Welt führt. Eine sehr reine und schöne Welt voller Liebe und Zuversicht.

Stiftungspreis für IN VIA Köln

Vielen Dank an die Town & Country Stiftung, die mit rund 1.000 EUR unser Projekt „Lernen durch Engagement“ unterstützt. LdE bietet Schüler*innen die Möglichkeit, sich in gemeinnützigen Einrichtungen verschiedenster Art zu engagieren und mit dem Schulunterricht zu verknüpfen. Die Stiftung fördert gemeinnützige Vereine und Einrichtungen für ihr bemerkenswertes Engagement für benachteiligte Kinder & Jugendliche.

Kinderrechte-Parcour? Was ist das denn?

Zum Weltkindertag am 23.9. fand auf dem Schulhof der beiden Grundschulen KGS Friedlandstraße und GGS Buschfeldstraße ein Kinderrechte-Parcours statt. An vier Stationen erhielten Kinder der 3. und 4. Klasse Einblicke in ihre Rechte, wie das Recht auf Bildung, das Recht auf Freizeit und Spiel, das Recht auf eine eigene Meinung sowie das Recht auf Unterstützung und Fürsorge. Unsere Schulsozialarbeiterinnen wurden bei dem Projekt tatkräftig von OGS Mitarbeiter*innen und freiwilligen Helfer*innen unterstützt.

Freie Plätze für Mädchen und junge Frauen beim internationalen Jugendwohnen

"Ein Zuhause auf Zeit": Das internationale Jugendwohnen im Teresa-von-Avila-Haus hat sowohl in der Südstadt als auch in der Außenwohngruppe in Köln-Bilderstöckchen freie Wohnheimplätze für Mädchen und junge Frauen im Alter von 16-27 Jahren.

+++Update: Informationen zu Verbandsentwicklungen durch Corona+++

Auch wir sind natürlich von den aktuellen Entwicklungen durch den Ausbruch des Corona-Virus betroffen und dies in unterschiedlichen Arbeitsbereichen.

Neuer Termin: Nachhaltigkeits-Online-Workshop „Think global – Act in Cologne!“

Interessierte können sich ab sofort anmelden! Wir werden uns mit globalen Zusammenhängen in der Klimakrise auseinandersetzen und die Auswirkungen unseres Lebensstils reflektieren. Gemeinsam werden wir überlegen, wie wir uns ganz konkret in Köln für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzen können. Das können beispielsweise Kochkurse zu vegetarisch/veganer Ernährung, Müllsammelaktionen am Rhein oder kommunalpolitisches Engagement sein.