16.07.2020 - 31.07.2020

Freie Plätze für Mädchen und junge Frauen beim internationalen Jugendwohnen

Ein Zuhause auf Zeit: Das internationale Jugendwohnen im Teresa-von-Avila-Haus hat sowohl in der Südstadt als auch in der Außenwohngruppe in Köln-Bilderstöckchen freie Wohnheimplätze für Mädchen und junge Frauen im Alter von 16-27 Jahren.

Voraussetzung: Die jungen Frauen müssen Schülerinnen, Auszubildende oder Teilnehmerinnen beruflicher Bildungsmaßnahmen sein und einen pädagogischen Bedarf bei der Verselbständigung haben!

Das TvA-Haus ist zentral gelegen. Bei den meisten Zimmern handelt es sich um Einzelzimmer mit eigenem Bad. Es gibt einen einladenden Garten, einen kleinen Fitnessraum, Waschmaschinen, Gemeinschaftsküchen und verschiedene Aufenthaltsräume. Regelmäßige Angebote im Freizeitbereich unterstützen die Bewohnerinnen miteinander in Kontakt zu kommen.

Weitere Informationen und Fotos zur Einrichtung finden Sie hier.


Ansprechpartner

Frau Sabine Reichert

Dipl. Sozialpädagogin, Bereichsleitung Jugendwohnen



Telefon: +49 (0) 221 931810 - 0
Telefax: +49 (0) 221 931810 - 21


Erreichbarkeit:
Mo-Fr: 09:00-15:00 Uhr


powered by webEdition CMS