Ganztagsangebote an weiterführenden Schulen

Ganztagsangebote an weiterführenden Schulen

IN VIA bietet an fünf Schulen des gebundenen Ganztags und an vier Halbtagsschulen verschiedene pädagogische Konzepte an.

Generell handelt es sich um offene Angebote für Schüler der Sek I.

Bei festen Betreuungsangeboten gilt: Aufnahme von neuen SchülerInnen mit Beginn eines neuen Schuljahres / jährlich zum 01. August

Die Angebotszeiten außerhalb des Unterrichts finden i.d.R. bis 16.00 Uhr statt.

Seit 2008 führen wir diese Maßnahme erfolgreich durch.

Anregung und Kritik nimmt die Koordinatorin der jeweiligen OGS oder die Fachberatung entgegen.


Pädagogische Angebote im Gebundenen Ganztag

  Konzept 1 - Die Bewegte Mittagspause
  Konzept 2 - Arbeitsgemeinschaften und Projekte
  Konzept 3 - Fachkräfte im Ganztag

Pädagogische Angebote an Halbtagsschulen

  Konzept 1 - Die Betreute Mittagspause
  Konzept 2 - Die Nachmittagsbetreuung

Im Überblick

Von IN VIA – betreute Gebundene Ganztagsschulen im Überblick:

  • Apostelgymnasium - Köln-Lindenthal
  • Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium - Köln-Buchheim
  • Maximilian-Kolbe-Gymnasium - Köln-Wahn
  • Edith-Stein-Realschule - Köln-Nippes
  • Max-Planck-Realschule - Köln-Porz

Von IN VIA – betreute Halbtagsschulen im Überblick:

  • Elsa-Brändström-Realschule - Köln-Sülz
  • Käthe-Kollwitz-Realschule - Köln-Brück
  • Otto-Lilienthal-Realschule - Köln-Wahn
  • Hauptschule Großer Griechenmarkt - Köln-Innenstadt