Freiwilligendienst im Ausland
IN VIA Köln News

IN VIA KÖLN News

Immer auf dem neuesten Stand sein – mit den IN VIA Köln News.
Selektieren Sie nach Projekt, Zielgruppe und/oder Fachbereich!

IN VIA Köln News

16.02.2018
IN VIA zum Hören
Hören Sie rein in eine Auswahl der aktuellsten Radio- und Hörerbeiträge mit und über IN VIA Köln. Viel Spaß! Mit aktuellen Hörproben von "Himmel und Erde", dem Magazin der Kirchen in NRW, dem Bürgerfunk "Rheintime" sowie Beiträgen des WDRs, wie dem Magazin "Kosmo".
11.01.2018
Gesund Kochen mit IN VIA: IN VIA unterstützt Ernährunsintitative
IN VIA Köln e.V. und die IN VIA Köln gGmbH als Anbieter von gesundem Schulessen kooperieren ab sofort mit Ich kann kochen!. Die Initiative der bekannten TV-Köchin Sarah Wiener und der Krankenkasse BARMER wird bei IN VIA die pädagogische Wissensvermittlung zur gesunden Ernährung im Offenen Ganztag (OGS) intensivieren, denn gesunde Ernährung ist IN VIA Köln ein besonderes Anliegen. So wurde bereits 2012 der eigene Cateringservice IN VIA - ESSEN FÜR KINDER gegründet, der heute rund 4.000 Kinder und Jugendliche mit einer ausgewogenen Mittagsverpflegung versorgt.
04.10.2017
Fachpraktiker-Ausbildung jetzt auch in Koblenz: Der Service in Seniorenheimen und Krankenhäusern erhält Nachwuchs!
Zum 1. September 2017 haben wieder hochmotivierte junge Frauen und Männer mit Ihrer Ausbildung zum/-r „Fachpraktiker/-in Service in sozialen Einrichtungen“ begonnen. Dieses Jahr ist erstmalig neben den Standorten Köln und Bonn auch im Raum Koblenz die von katholischen Kranken- und Seniorenhäusern unter der Federführung des Chefarztes der Alexianer-Psychiatrie Dr. Manfred Lütz und des Kölner Pfarrers Franz Meurer entwickelte Ausbildung gestartet.
28.02.2018
Im Rahmen der Projekttage der Ausbildung Fachpraktiker Service in sozialen Einrichtungen besuchten wir das Bestattungsunternehmen „Pütz Roth" in Bergisch Gladbach. Da die meisten unserer Azubis in Krankenhäusern oder Seniorenwohnheimen arbeiten, spielt das Thema Tod in ihrem Berufsleben eine wichtige Rolle. Nicht selten müssen sie sich von liebgewonnenen Bewohnern verabschieden oder trauernden Angehörigen begegnen. Hiermit einen gesunden Umgang zu finden war uns ein wichtiges Anliegen und Hauptmotivator für unseren Besuch.